Biomasse


Biomasse:

In Österreich als traditionellem Waldland, das zu 46% mit Wald bedeckt ist, spielt die Biomasse (dazu gehören Stückholz, Hackschnitzel und Pellets) als Energieträger seit jeher eine große Rolle.

Aber nicht nur aufgrund der Abhängigkeit bei fossilen Brennstoffen von der Weltpolitik oder Spekulanten sondern auch die Tatsache, dass Holz ein heimischer, nachwachsender Rohstoff und durch die CO2-Neutralität besonders umweltfreundlich ist, gewinnt die Biomasse auch bei uns in Tirol immer mehr an Bedeutung.

Dadurch dass Holz regional zur Verfügung steht, sind einerseits die Wertschöpfung im eigenen Land und andererseits die Krisensicherheit gewährleistet.

Die Entwicklungen auf dem Kesselsektor haben in jüngster Vergangenheit zu höchst komfortablen und bequemen Lösungen geführt. Die Zeiten, in denen Heizen mit Holz aufwendig und schmutzig war, sind vorbei. Die neuen Pellets- und Hackschnitzelheizungen arbeiten ausnahmslos mit vollautomatischer Beschickung.

Biomasse

Unsere Firma ist ein geschulter und zertifizierter Biowärme-Installateur Betrieb und somit der richtige Ansprechpartner in Sachen „alternatives Heizen“.